Freitag, 13. Februar 2015

Gundermann: Immer wieder wächst das Gras

Matt Sweetwood hat eine Doku gedreht, während Stoppok, Konstantin Wecker, Christian Haase, Tino Eisbrenner und ein ganzen Haufen anderer sich daran gemacht haben, ein Album mit Coverversionen der Lieder von Gerhard Gundermann einzuspielen. Man muss da nicht mit jedem Ton einverstanden sein, aber die Idee ist die Umsetzung allemal wert. Das Album soll übrigens nicht käuflich zu erwerben sind, sondern an Bibliotheken verschenkt werden. Per Crowdfunding sollen Fans später Alben bekommen können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten